Praxis für klassische Homöopathie
Zertifiziert durch die Stiftung Homöopathie-Zertifikat (SHZ)

Feedback

Um die Daten meiner Patienten zu schützen, sind die feedbacks nicht mit Namen versehen.


Hauststauballergie, Nasennebenhöhlenentzündung, Nesselausschlag
Meine Beschwerde, mit der ich zu Frau Schlosser gekommen bin, war eine starke Hausstaubmilbenallergie. Aufgrund dieser hatte ich eine stark juckenden Nesselsuchtausschlag, eine Nasen- Nebenhöhlenentzündung (bereits operiert ohne Erfolg) und ein allgemein schlechtes Immunsystem aufgrund der Allergie, das sich immer mehr verschlechtert hat. Ohne fast tägliche Einnahme von Allergietabletten, hätte ich den starken Ausschlag nicht unterdrücken können. Sogar schlafen war unmöglich mit dem Ausschlag. Durch die Einnahme der Tabletten, die sich immer mehr steigerte und die Nebenhöhlenentzündung, war ich ständig müde, erschöpft und hatte starke Kopfschmerzen. Durch die ständige Einnahme der Tabletten war unsere Familienplanung mit Kind Nummer 2 zu diesem Zeitpunkt nicht möglich.
Nach eingehender Untersuchung von Frau Schlosser hab ich verschiedene homöopathische Mittel verschrieben bekommen. Meine Nebenhöhlenentzündung löste sich sofort innerhalb von 2-3 Wochen. Mein Ausschlag wurde sofort leichter und die Einnahme der Allergietabletten konnte ich stark reduzieren. Jetzt bin ich 9 Monate in Behandlung. Meine Nebenhöhlen haben nie wieder Probleme gemacht, mein Ausschlag habe ich fast schon ohne Tabletten im Griff, mein allgemeiner gesundheitlicher Zustand hat sich extrem verbessert, meine Energie ist zurück und Familienplanung ist endlich wieder möglich gewesen, da ich keine Allergietabletten mehr nehmen musste.

Nicht nur meine Beschwerden aufgrund der Allergie wurden positiv beeinflusst, sondern auch noch andere Bereiche in meinem Leben, wegen deren ich nicht in Behandlung gekommen bin.
- Starke Eifersucht, die sich bereits fast gelegt hat
- Ich bin allgemein entspannter und zufriedener mit mir selbst, was sich auch positiv auf meine Partnerschaft auswirkt
- Ich bin mit meinem 2. Kind sofort schwanger geworden. Beim ersten Kind hat es über ein halbes Jahr gedauert
- Ich esse nur noch in Maßen und kann mein Gewicht locker halten

Vor der Behandlung bei Frau Schlosser war ich bei einem HNO, der mir sogar mit einer Operation meiner chronisch entzündeten Nebenhöhlen nicht helfen konnte. Ich bin sehr zufrieden mit der homöopathischen Behandlung.
Mit der Behandlung bei Frau Schlosser bin ich ebenfalls sehr zufrieden, da sie sofort und immer die richtigen Mittel für mich gefunden hat, die mir sehr geholfen haben und immer noch helfen.


Migräne
Ich war nach einem Autounfall 1993 für 20 Jahre Migränepatient. Ich hatte fast aufgegeben und es in Kauf genommen Migräne zu haben, da ging ich zu einer guten Freundin (Angelika Schlosser), die mir sagte, ich muss ihr Zeit geben diese Migräne in den Griff zu bekommen. Nach 3 Jahren Behandlung war ich von der Migräne befreit, nach 20 endlosen, schmezrhaften Jahren. Danke, Angelika.


wiederkehrende Erkältungen
Ich bin mit meinen Zwillingen (2 Jahre) seit Anfang des Jahres 2019 in Behandlung bei Frau Schlosser. Da meine Kinder immer wieder krank waren und in ihrem bereits kurzem Leben schon viele Medikamente genommen hatten, war das für mich der Ausschlag, meine Kinder und auch mich zukünftig auf schonende Weise und auf unsere Bedürfnisse abgestimmt, behandeln zu lassen. Ich bin von der Homöopathie überzeugt und empfehle sie auch weiter, da ich die Wirkung an meinen Kindern sehe. Sie sind kaum noch krank und sind auch viel ausgeglichener. Die Wirkung war schnell zu sehen. Ich fühle mich bei Frau Schlosser sehr gut aufgehoben und wohl, vor allem als Mutter. Vielen Dank.


Hüftschmerzen
Mein Sohn hatte starke Schmerzen in der Hüfte. Er musste deswegen viele Schmerzmittel nehmen und war trotzdem nicht schmerzfrei. Mit den homöopathischen Mitteln konnten die Schmerzmittel reduziert werden und die extrem starken Schmerzen haben nachgelassen.